Paten gesucht, damit der kleine Fabrice Diyerem Juste GNASSINGBE hören kann. Er ist am 22. 8. 2013 geboren und hat in seinem bisherigen knapp achtjährigen Dasein noch nicht viel Glück gehabt. Sein Vater verkaufte Altkleider und war von der Aufgabe, auch noch Mutter und Kind zu versorgen, völlig überfordert.

Mutter Schülerin, Vater weg

Er zog es also vor, nach der Geburt des Jungen einfach zu verschwinden. Auch die Mutter von Fabrice war zum Zeitpunkt seiner Geburt noch Schülerin und sah sich nicht in der Lage, sich um ihr Baby zu kümmern. Deshalb verschwand auch sie einfach und ließ den Jungen zurück. Eine Großmutter hat sich des Säuglings erbarmt und ihn bei sich aufgenommen. Doch inzwischen ist sie alt und sehr gebrechlich geworden und fast erblindet, sodass sie ihrem Enkel eigentlich nur noch ein Dach über dem Kopf bieten kann, aber keine wirkliche Betreuung.

Fabrice hört schlecht

All diese schwierigen Lebensumstände haben bei Fabrice bereits Spuren hinterlassen. Er hört schlecht und hat daher auch Probleme zu sprechen. Dringend müsste er untersucht und behandelt werden. Daher suchen wir nach Paten. Wer mag diesen kleinen Jungen begleiten und ihm Halt in seinem Leben geben?

Fabrice
Möchten Sie die Patenschaft für Fabrice übernehmen?