Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Hauptstraße 1A
82216 Maisach
Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
Fax: +49 (0) 81 41 / 527 22 69
info@aktionpit.de

Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.

Fabrice sorgt sich um seine Mutter …

|, Sonstige|Fabrice sorgt sich um seine Mutter …
Fabrice sorgt sich um seine Mutter … 2017-09-29T13:45:33+00:00

Project Description

Bintou mit ihrem Sohn Fabrice

Gerade erst 16 Jahre alt muss Fabrice in Togo schon viel Verantwortung übernehmen. Vom Vater von Geburt an im Stich gelassen hatte seine Mutter alles daran gesetzt, ihrem Jungen trotz der finanziellen Engpässe eine gute Schulausbildung zu ermöglichen. Doch oft war sie völlig überfordert und verzweifelt. Die künstliche Hüfte, die sie brauchte, hatte alle Rücklagen aufgebraucht und sie mit Schulden belastet.

Sie sah keinen Ausweg mehr.

Aktion PiT-Togohilfe wurde auf den Fall aufmerksam und konnte Pateneltern für Fabrice finden, die ihm den regelmäßigen Schulbesuch ermöglichten. Fabrice war sich der vielen Mühen seiner Mutter und der Paten im fernen Deutschland bewusst und lernte fleißig, um niemanden zu enttäuschen.

Alles lief scheinbar gut, bis …

… ja bis 2015 dieser schreckliche Unfall kam und seine Mutter schwer verletzt wurde. Sie kann nicht mehr laufen, weil die Hüfte beschädigt ist und erneut durch ein Implantat ersetzt werden müsste. Fabrice versucht in jeder freien Minute durch kleine Jobs und Gelegenheitsarbeiten das benötigte Geld zu erwirtschaften, denn er fühlt sich verantwortlich für seine Mutter.

Den Kauf seiner Brille schob er immer wieder auf. Aber allein die monatliche Miete verschlingt alle Ersparnisse, die er mühsam zusammenbringt, und die Summe von 14.000,- € für die notwendige Operation ist sooo unerreichbar hoch. Ohne Hilfe kann er das nicht schaffen.

Daher bittet Aktion PiT-Togohilfe um Spenden für diesen begabten und verantwortungsbewussten Jungen (mit 16 Jahren besucht er bereits die Abitur-klasse), damit seine Mutter operiert werden und er selbst sich wieder seiner Schulausbildung widmen kann.

Das Abenteuer beginnt

Unser Patenkind Fabrice (PK 845) bringt seine Mutter mit ihrer kaputten Hüftprothese persönlich zum Flughafen, damit sie mit uns gemeinsam nach Deutschland fliegen kann. Die Ärzte von Aimes Afrique Deutschland haben sich bereit erklärt, sie zu operieren und von ihrem jahrelangen Leiden seit ihrem Unfall im Jahr 2015 endlich zu befreien.

Unser bisheriger Spendenstand … 95%

So können Sie helfen und spenden

Spendenbetrag:

 

Kontaktdaten:

Wie viel wollen Sie spenden?* Euro   Firma
      Anrede

Bankdaten:

  Titel
Kontoinhaber*   Vorname*
Bankinstitut*   Nachname*
IBAN*   Straße*
BIC   PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
Betreff   Telefon
Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden SSL-Verschlüsselt gesendet.
Ihre Anschrift speichern wir in unserer Datenbank, um Ihnen eine steuerlich wirksame Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) erstellen oder Sie über die Arbeit der Aktion PiT – Togohilfe e.V. informieren zu können. Dabei gelten die Bestimmungen des Datenschutzes. Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft. Einer Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.