Kinderheim Foyer Ste. Marguerite

|Kinderheim Foyer Ste. Marguerite
Kinderheim Foyer Ste. Marguerite 2017-07-04T10:22:00+00:00

Project Description

Kinderheim Foyer Ste. Marguerite in Kara

Ein besonderes Anliegen ist uns das Kinderheim Ste. Marguerite in Kara. Ohne die Spenden von Aktion PiT hat es keinerlei finanzielle Mittel. Der Heimleiter kalkuliert mit 1,40 € pro Kind am Tag, meist muss er mit der Hälfte auskommen.

Wir freuen uns über einmalige Spenden, oder übernehmen Sie die Patenschaft für einen Heimplatz.

Die Kinder in Togo brauchen nicht unser Mitleid, sondern unsere Hilfe!
Deshalb wurde das Kinderheim Foyer Ste. Marguerite durch Spenden der Aktion PiT – Togohilfe e.V. gebaut.

So können Sie helfen

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Name*
Straße
PLZ/Ort
E-Mail*
Telefon
Betreff
Nachricht
Newsletter

Unser Flyer als PDF!

Unser Flyer zur

Bil­der­ga­le­rie

Neuigkeiten zu unseren Schul- und Kinderheimprojekten

Juli 2018

Juni 2018

Togohilfe gewinnt den 1. Preis des Bayerischen Eine Welt-Preises

Am vergangenen Samstag wurden in einer festlichen Zeremonie im Historischen Rathaussaal in Nürnberg zum vierten Mal die Preisträger des „Bayerischen Eine Welt-Preises“ bekannt gegeben. Verliehen wird der Preis alle zwei Jahre vom Freistaat Bayern gemeinsam mit dem Eine Weltnetzwerk Bayern e.V., um das bürgerschaftliche Eine-Welt-Engagement in ganz Bayern zu würdigen.

Leila braucht Hilfe

Bei meinem Aufenthalt in Togo bin ich auf die kleine fünfjährige Leila gestoßen. Sie ist ein aufgewecktes fröhliches Mädchen, geht in den Kindergarten und spricht bereits sehr gut französisch. Auch mir gegenüber war sie überhaupt nicht schüchtern.

Aktion PiT – Togohilfe bekommt EU-Förderung

Auf Grund des Einsatzes von Margret Kopp, Vorsitzende des Vereins Aktion PiT-Togohilfe, die mit Dr. Michel Kodom, Präsident des Partnervereins Aimes-Afrique, das große Gesundheitsprojekt „Gesundheit und Hoffnung für alle“ in Brüssel vorgestellt hatte und bei den Abgeordneten Prof. Dr. Angelika Niebler, Monika Hohlmeier und Michael Gahler auf größtes Interesse gestoßen war, wurde das Projekt im europäischen Parlament als Pilotprojekt vorgestellt, abgestimmt und bewilligt.

Mai 2018

Einweihung des Schulzentrums in Djakpleme

In einer großartigen Gemeinschaftsaktion von Aimes-Afrique und Aktion PiT-Togohilfe ist es gelungen, im Dorf Djakpleme ein dreiklassiges Schulgebäude mit Verwaltungsräumen sowie Latrinen, eine Schulkantine und einen Brunnen zu bauen. Aimes-Afrique arbeitete eng mit dem Dorfchef, der Bevölkerung und der Schulleitung zusammen, um die Baumaßnahmen in Djakpleme, einem ihrer 10 Modelldörfer, zu planen und zu realisieren.

Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Hauptstraße 1A
82216 Maisach
Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
Fax: +49 (0) 81 41 / 527 22 69
info@aktionpit.de

Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.