Damit Kossi wieder lachen kann

Damit Kossi wieder lachen kann

Kossi ist ein erst 14-jähriger Junge, der an einer so großen Geschwulst im Mund litt, dass er nicht mehr sprechen, nicht mehr kauen, nur noch mit einem Strohhalm Flüssigkeit aufnehmen konnte. Wir ersparen Ihnen das grausame Foto des völlig entstellten Gesichtes von Kossi, wie wir ihn nennen.

Durch viele Spenden, konnten wir den armen Jungen Kossi von seinem Tumor im Mund befreien. Der Erfolg ist überwältigend. Nach dem Eingriff sehen Sie auf den Fotos einen richtig hübschen Jungen, der wieder schlucken und sprechen kann und sich nicht mehr vor allen anderen schämen und verstecken muss. Wir möchten allen Spendern ganz herzlich dafür danken.

Wichtige Nachbehandlungen

So hübsch der Junge nun auch wirkt, so darf das nicht darüber hinweg täuschen, dass sein gesamter Mundinnenraum noch weitere Nachbehandlung braucht. Der Kiefer muss wieder in die richtige Form gebracht werden, die Zähne müssen voraussichtlich zum großen Teil ersetzt werden. Es steht also noch einiges an Behandlungsbedarf an. Daher auch die hohen Gesamtkosten von ca. 15.000,- €.

Wir haben die Kosten erst zu 50% abdecken können. Helfen Sie bitte nochmals mit Spenden, damit Kossi wieder richtig beißen und kauen und auch seinen Mund zum Lachen öffnen kann.

Unser derzeitiger Spendenstand 50%
2018-03-23T07:41:46+00:00 Freitag, 23. März 2018|Aktion PiT - Togohilfe e.V., Weil die Hilfe ankommt!|

Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Hauptstraße 1A
82216 Maisach
Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
Fax: +49 (0) 81 41 / 527 22 69
info@aktionpit.de

Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.