21 06, 2022

Abla Rebecca will unbedingt die Schule besuchen

2022-06-20T18:04:35+02:00Dienstag, 21. Juni 2022|Patenkindervorschlag, Patenschaften|

Abla ist ein sehr tapferes Mädchen. Mit ihren 9 Jahren kümmert sie sich schon um ihre zwei kleinen Schwestern und hilft den Eltern bei der Kommunikation mit ihrer Umwelt, denn Vater und Mutter sind taubstumm. Auf Grund ihrer Behinderung finden sie kaum Arbeit, die sie leisten können.

23 05, 2022

Kossigan möchte in den Kindergarten

2022-06-15T15:37:54+02:00Montag, 23. Mai 2022|Patenkindervorschlag, Patenkindervorschläge vermittelt, Patenschaften|

Kossigan Prosper Hevor ist am 25. Juni 2017 geboren, also erst 4 Jahre alt, und muss schon Schicksalsschläge ertragen, wie man sie einem so kleinen Jungen und noch weniger seinen zwei kleineren Geschwistern nicht wünschen möchte. Sein Vater war Müllabfuhrfahrer, womit er ein mehr als bescheidenes Salär verdiente.

14 03, 2022

Hilfe für Andrèa und Andréana

2022-05-23T17:25:58+02:00Montag, 14. März 2022|Patenkindervorschlag, Patenkindervorschläge vermittelt, Patenschaften|

Die Zwillingsmädchen Andrea und Andreana sind am 20. September 2020 zur Welt gekommen, also gerade erst 1 Jahr und 4 Monate alt. Sie sind mitten in der Pandemiezeit geboren, die ihren Vater, der Kleinreparaturen an Elektrogeräten vornahm, arbeitslos werden ließ.

27 01, 2022

Koffivi Amen will lernen

2022-03-14T09:27:06+01:00Donnerstag, 27. Januar 2022|Patenkindervorschlag, Patenkindervorschläge vermittelt, Patenschaften|

Koffivi Amen lebt in einem kleinen Gebirgsdorf bei Kpalimé in Togo. Sein Vater ist gestorben und hinterließ eine Witwe, die aus Verzweiflung auf und davon ist. Koffivi und seine zwei älteren Brüder haben nie wieder von ihr gehört und wissen nicht, wo sie jetzt lebt.

30 12, 2021

Brunnen für Koutiégou offiziell übergeben

2021-12-30T14:23:00+01:00Donnerstag, 30. Dezember 2021|Wasser ist Leben|

Auch im April 2021 haben wir für das Dorf Koutiégou in Bezirk Pimini einen Brunnen offiziell übergeben. Er ist schon seit 2018 fertig und in Betrieb. Die einzige bisherige Wasserquelle war ein kleiner Bach der oft austrocknet. Der neue Brunnen ist ein normaler Ziehbrunnen (so kann wenig kaputt gehen) und ca. 12 Meter tief.

30 12, 2021

Neuer Brunnen für Sipiyé

2021-12-30T12:52:48+01:00Donnerstag, 30. Dezember 2021|Wasser ist Leben|

Im April 2021 haben wir für den Bezirk Sipiyé einen neuen Brunnen übergeben. Sipiyé liegt auf einer Hochebene im Tambermatal und umfasst mehrere Dörfer. Die einzige bisherige Wasserquelle war ein kleiner Bach der oft austrocknet. Der neue Brunnen ist ein normaler Ziehbrunnen (so kann wenig kaputt gehen) und ca. 15 Meter tief.

27 12, 2021

Benoît träumt von einer besseren Zukunft

2022-01-27T16:52:57+01:00Montag, 27. Dezember 2021|Patenkindervorschlag, Patenkindervorschläge vermittelt, Patenschaften|

Als jüngster von drei Geschwistern leidet er am meisten unter den schwierigen Lebensumständen, denn die Mutter ist verstorben und der Vater ist Alkoholiker und kümmert sich nicht um seine drei Kinder. Die älteste Schwester hat den Schulbesuch abgebrochen und machte eine Ausbildung als Friseuse mit Maniküre.

Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Ludwigstraße 4
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
info@aktionpit.de
Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Nach oben