Afi Kekeli Odile ist ein aufgewecktes kleines Mädchen, die alles aufschnappt, was ihre beiden älteren Schwestern aus der Schule mit nach Hause bringen. Obwohl sie erst 9 Jahre alt ist, hat sie es deshalb schon bis in die 5. Klasse Grundschule geschafft. Doch als jüngste der drei Geschwister reicht das Geld für sie und ihren Schulbesuch oft nicht aus.

Leider war der Vater Alkoholiker und ist inzwischen verschwunden. Niemand weiß, wo er sich aufhält. Die Mutter sorgt für das Überleben ihres „Dreimäderlhauses“ durch den Weiterverkauf von Altkleidern und billigen Secondhandartikeln am Straßenrand. Dieser „Markt“ ist jedoch durch Corona fast zum Erliegen gekommen. Nun geht sie von Haus zu Haus und bettelt um Putz- und Wäschearbeiten, womit sie kaum ein Minimum für ausreichende Ernährung einnimmt.

Unter der Armut leiden alle drei Mädchen, Odile als die jüngste aber spürt die Mangelversorgung am meisten. Daher möchten wir ihr mit Hilfe einer Patenschaft den Schulbesuch sichern und die Grundernährung für alle gewährleisten. Wer mag sich des Schicksals von Odile annehmen und ihr wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern?

Afi Kekeli Odile
Möchten Sie die Patenschaft für Odile übernehmen?