Projekte

|Projekte
18 03, 2019

Glückliche Wende im Leben der Familie Yendou in Togo

2019-03-18T16:46:19+02:00Montag, 18. März 2019|Aimes Afrique, Leas Mama, Projekte|

Ein fotografische Aufnahme ist eine wichtige Angelegenheit. Deshalb schaut die ganze Familie Yendou mit ernstem Blick in die Kamera. Nur die kleine Lea schlummert entspannt auf dem Rücken ihrer Mama. Dabei ist der Anlass für das Foto überaus erfreulich:

16 01, 2019

Erster Erfolg 2019: Operation von Leas Mama gelungen

2019-02-22T13:46:54+02:00Mittwoch, 16. Januar 2019|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Leas Mama, Santé pour tour - Gesundheit für Alle|

Das neue Jahr beginnt für uns gleich mit dem großartigen Erfolg eines gemeinsamen Projektes mit unserem Partner Aimes-Afrique: beim letzten Ärzte-Einsatz im Dezember waren wir auf eine 28 Jahre junge, alleinerziehende 5-fache Mutter mit einem völlig entstellten Gesicht gestoßen. Ein Tumor hatte sich riesengroß entwickelt.

12 06, 2018

Leila braucht Hilfe

2018-10-18T12:07:36+02:00Dienstag, 12. Juni 2018|Aktion PiT - Togohilfe e.V., Leila|

Bei meinem Aufenthalt in Togo bin ich auf die kleine fünfjährige Leila gestoßen. Sie ist ein aufgewecktes fröhliches Mädchen, geht in den Kindergarten und spricht bereits sehr gut französisch. Auch mir gegenüber war sie überhaupt nicht schüchtern.

19 05, 2018

Kreisjugendring FFB dient als Vorbild für ein Jugendprojekt in Togo

2018-09-13T10:57:13+02:00Samstag, 19. Mai 2018|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Projekte|

Neue Wege beschreitet die Maisacher Togohilfe bei der Hilfe für notleidende Menschen in Togo. „Über die Hälfte der 7 Millionen Einwohner in Togo ist unter 25 Jahre alt, dennoch wird in der sehr hierarchisch strukturierten Gesellschaft den jugendspezifischen Bedürfnissen noch wenig Rechnung getragen,“ weiß die Vereinsvorsitzende Margret Kopp zu berichten.

28 04, 2017

Das Abenteuer beginnt

2017-07-04T10:21:49+02:00Freitag, 28. April 2017|Aimes Afrique, Fabrice sorgt sich, Patenschaften, Projekte|

Unser Patenkind Fabrice (PK 845) bringt seine Mutter mit ihrer kaputten Hüftprothese persönlich zum Flughafen, damit sie mit uns gemeinsam nach Deutschland fliegen kann. Die Ärzte von Aimes Afrique Deutschland haben sich bereit erklärt, sie zu operieren und von ihrem jahrelangen Leiden seit ihrem Unfall im Jahr 2015 endlich zu befreien.

Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Ludwigstraße 4
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
info@aktionpit.de
Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.