Aimes Afrique

|Aimes Afrique
19 06, 2018

Togohilfe gewinnt den 1. Preis des Bayerischen Eine Welt-Preises

2018-06-19T12:07:43+00:00Dienstag, 19. Juni 2018|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Village Aimes-Afrique - das lebenswerte Dorf|

Am vergangenen Samstag wurden in einer festlichen Zeremonie im Historischen Rathaussaal in Nürnberg zum vierten Mal die Preisträger des „Bayerischen Eine Welt-Preises“ bekannt gegeben. Verliehen wird der Preis alle zwei Jahre vom Freistaat Bayern gemeinsam mit dem Eine Weltnetzwerk Bayern e.V., um das bürgerschaftliche Eine-Welt-Engagement in ganz Bayern zu würdigen.

10 06, 2018

Aktion PiT – Togohilfe bekommt EU-Förderung

2018-06-10T12:39:40+00:00Sonntag, 10. Juni 2018|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Santé pour tour - Gesundheit für Alle|

Auf Grund des Einsatzes von Margret Kopp, Vorsitzende des Vereins Aktion PiT-Togohilfe, die mit Dr. Michel Kodom, Präsident des Partnervereins Aimes-Afrique, das große Gesundheitsprojekt „Gesundheit und Hoffnung für alle“ in Brüssel vorgestellt hatte und bei den Abgeordneten Prof. Dr. Angelika Niebler, Monika Hohlmeier und Michael Gahler auf größtes Interesse gestoßen war, wurde das Projekt im europäischen Parlament als Pilotprojekt vorgestellt, abgestimmt und bewilligt.

27 05, 2018

Einweihung des Schulzentrums in Djakpleme

2018-05-27T18:38:59+00:00Sonntag, 27. Mai 2018|Aimes Afrique, Schulen / Kinderheime, Village Aimes-Afrique - das lebenswerte Dorf, Wasser ist Leben|

In einer großartigen Gemeinschaftsaktion von Aimes-Afrique und Aktion PiT-Togohilfe ist es gelungen, im Dorf Djakpleme ein dreiklassiges Schulgebäude mit Verwaltungsräumen sowie Latrinen, eine Schulkantine und einen Brunnen zu bauen. Aimes-Afrique arbeitete eng mit dem Dorfchef, der Bevölkerung und der Schulleitung zusammen, um die Baumaßnahmen in Djakpleme, einem ihrer 10 Modelldörfer, zu planen und zu realisieren.

19 05, 2018

Kreisjugendring FFB dient als Vorbild für ein Jugendprojekt in Togo

2018-09-13T10:57:13+00:00Samstag, 19. Mai 2018|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Projekte|

Neue Wege beschreitet die Maisacher Togohilfe bei der Hilfe für notleidende Menschen in Togo. „Über die Hälfte der 7 Millionen Einwohner in Togo ist unter 25 Jahre alt, dennoch wird in der sehr hierarchisch strukturierten Gesellschaft den jugendspezifischen Bedürfnissen noch wenig Rechnung getragen,“ weiß die Vereinsvorsitzende Margret Kopp zu berichten.

19 12, 2017

Vorstellung Projekt „Gesundheit für alle“ in der Staatskanzlei

2018-09-13T12:06:26+00:00Dienstag, 19. Dezember 2017|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Santé pour tour - Gesundheit für Alle|

Die Vorsitzenden von Aktion PiT-Togohilfe und Aimes-Afrique Margret Kopp und Dr. Michel Kodom konnten bereits im Dezember die erfolgreichen Resultate des Ärzteeinsatzes vom November in Togo der Staatskanzlei vorstellen.

16 12, 2017

Maisacher Togohilfe bei den Sternstunden

2017-12-16T11:39:14+00:00Samstag, 16. Dezember 2017|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Spenden|

„Es war sehr aufregend“, bestätigt Margret Kopp, die beim Sternstundentag life in der Abendschau auftreten durfte. Sie konnte über das Engagement der Maisacher Togohilfe vor allem für das Projekt  „Gesundheit für alle - santé pour tous“ berichten.

31 10, 2017

Krücken für Hüftoperationen in Togo angekommen

2017-10-31T10:04:39+00:00Dienstag, 31. Oktober 2017|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Santé pour tour - Gesundheit für Alle, Weil die Hilfe ankommt!|

Zur Krückensammlung hatte die Maisacher Togohilfe aufgerufen. Dank der tollen Verbreitung in unseren Printmedien sind Hunderte von Krückenpaaren im „Togohaus“ in Maisach abgeliefert worden. Denn Aktion PiT-Togohilfe bereitet gemeinsam mit der Partnerorganisation Aimes-Afrique in Togo einen Sondereinsatz bayerischer Ärzte aus Trostberg vor, um für mittellose Patienten in Togo kostenlose Hüftoperationen durchzuführen.

7 08, 2017

Krücken für Togo gesucht

2017-08-07T20:06:55+00:00Montag, 7. August 2017|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Transporte|

Gemeinsam mit Dr. Kodom, seinem Verein Aimes-Afrique und einem Ärzteteam aus Trostberg bereiten wir einen Ärzteeinsatz in Togo vor, bei dem auch anspruchsvolle Hüftoperationen kostenlos für mittellose Patienten aus ländlichen Regionen vorgesehen sind.

28 04, 2017

Das Abenteuer beginnt

2017-07-04T10:21:49+00:00Freitag, 28. April 2017|Aimes Afrique, Fabrice sorgt sich, Patenschaften, Projekte|

Unser Patenkind Fabrice (PK 845) bringt seine Mutter mit ihrer kaputten Hüftprothese persönlich zum Flughafen, damit sie mit uns gemeinsam nach Deutschland fliegen kann. Die Ärzte von Aimes Afrique Deutschland haben sich bereit erklärt, sie zu operieren und von ihrem jahrelangen Leiden seit ihrem Unfall im Jahr 2015 endlich zu befreien.

4 04, 2017

Gründungspräsident trifft Gründungspräsidentin

2017-04-04T09:47:54+00:00Dienstag, 4. April 2017|Aimes Afrique, Aktion PiT - Togohilfe e.V., Santé pour tour - Gesundheit für Alle, Village Aimes-Afrique - das lebenswerte Dorf|

Auf Initiative von Aktion PiT-Togohilfe trafen sich Helene Prölß, Gründerin und Chefin der Stiftung Manager ohne Grenzen, und Dr. Michel Kodom, Gründungspräsident von Aimes-Afrique, im Rahmen des Printemps de la Coopération in Lomé.

Spendenkonto

IBAN: DE34 7005 3070 0031 0399 10
BIC: BYLADEM1FFB
Sparkasse Fürstenfeldbruck

Kontakt

Aktion PiT - Togohilfe e.V.
Hauptstraße 1A
82216 Maisach
Tel.: +49 (0) 81 41 / 527 22 68
Fax: +49 (0) 81 41 / 527 22 69
info@aktionpit.de

Das Logo von Aktion PiT - Togohilfe e.V.