Vielen Dank! Andrèa und Andréana hat Paten gefunden.

Die Zwillingsmädchen Andrèa und Andréana sind am 20. September 2020 zur Welt gekommen, also gerade erst 1 Jahr und 4 Monate alt. Sie sind mitten in der Pandemiezeit geboren, die ihren Vater, der Kleinreparaturen an Elektrogeräten vornahm, arbeitslos werden ließ.

Fast niemand in ihrem Dorf kann sich mehr leisten, Elektrogeräte zu benutzen geschweige denn, reparieren zu lassen. Die Mutter versucht, mit beiden Säuglingen auf dem Rücken am Straßenrand Orangen zu verkaufen, um wenigstens ein Minimum für die Ernährung der Familie zu verdienen. Die Schulkosten für die ältere Schwester und jede Erkrankung in der Familie stellen nahezu unüberwindbare Probleme dar.

Die kleinen Mädchen leiden sehr unter der schlechten Versorgung. Bevor irreparable Rückstände in ihrer Entwicklung entstehen, wollen wir ihnen mit einer Patenschaft helfen. Wer mag Andrèa und Andréana ein Lächeln ins Gesicht zaubern ?

Vielen Dank! Andrèa und Andréana hat Paten gefunden.