Am Tag vor den Osterferien hatten die Gymnasiasten aus Viechtach im Bayerischen Wald eine Sport-Olympiade organisiert. Alle Teilnehmer hatten sich Sponsoren für ihre sportlichen Aktivitäten gesucht.

Dadurch „ersportelten“ sie den überwältigenden Betrag von 5.000,- Euro als Solidaritätsbeitrag für Kinder in Togo. Das Geld wurde mir für unser KiSS-Programm im Dorf Djegbakondji übergeben. Damit ist die Schulspeisung für fast alle Kinder an dieser Schule gesichert. Eine großartige Leistung aus Viechtach, über die sich die Kinder in Togo riesig freuen. Für ihr Dankeschön haben Sie sich vom Foto der Viechtacher Freunde inspirieren lassen.

So sieht gelebte Solidarität zwischen Schülerinnen und Schülern über tausende Kilometer Entfernung hinweg aus. Zur Nachahmung empfohlen!

Zu unserem KiSS-Programm
Die Schüler des Gymnasium übergeben 5.000 Euro als Spende für Togo an Margret Kopp
Die Schüler aus Togo bedanken sich beim Gymnasium in Viechtach