Das Klimaschutzprojekt mit unserer Togowald-Challenge war nicht nur in Togo ein voller Erfolg, sondern hat uns außerdem den Nachhaltigkeitspreis von RENN.süd eingebracht.

Von insgesamt 346 eingereichten Projekten stammten 82 aus Süddeutschland, und nur 10 davon wurden tatsächlich ausgezeichnet, darunter wir als einziges im Ausland aktives Projekt. Die humorige Laudatio hielt der Poetry-Slammer Michael Jakob und hob dabei die Beispielhaftigkeit des Klimaschutzprojektes in unseren 10 Modelldörfern in Togo hervor. Sowie die intensive Einbeziehung der lokalen Bevölkerung durch ein ganzes Bündel an Schulungsangeboten und die konkrete Projektumsetzung durch die Pflanzung von 30.000 Bäumen und der Einführung verbesserter, brennholzsparender Kochstellen.

Vielen Dank an all die Baumpaten und Kochstellenspender, die uns das Projekt und dadurch auch den Preis ermöglicht haben.

Die Laudatio von Michael Jakob

Nachhaltigkeitspreis RENN-Süd
Unser Stand beim Nachhaltigkeitspreis RENN-Süd
Übergabe des Nachhaltigkeitspreis RENN-Süd